Subversion-Repository

Die Client Software Tortoise SVN herunterladen und installieren.

Nach der Installation per Rechtsklick im Explorer das Kontextmenü anzeigen und den Dialog „Settings“ von „TortoiseSVN“ öffnen.

 

Als „SSH client“ unterhalb der Rubrik „Network“ das Programm „TortoisePlink.exe“ im Programmverzeichnis auswählen.

Zunächst mit PuTTY die passwortlose Anmeldung auf GAIA einrichten. Bei „URL of repository“ anstelle des Hostnamens den PuTTY-Sitzungsnamen verwenden.

Eclipse SVN

Die Client Software Eclipse SVN herunterladen und installieren.

Die URL lautet wie folgt:

Repository verschieben

  • Repository exportieren

svnadmin dump /pfad/zum/oldrepo > repo.dump

  • Repository importieren

svnadmin create /pfad/zum/newrepo
svnadmin load /pfad/zum/newrepo < repo.dump

Projekte

Jeder Fachbereichsangehörige hat die Möglichkeit auf Anfrage ein SVN-Repository für Projekt- und Gruppenarbeiten zu erhalten. Zur Einrichtung bitte eine kurze E-Mail an admin-fbi(at)th-brandenburg.de mit folgenden Angaben senden:

  • gewünschter Repository-Name

  • geplante Projektdauer

  • Accountnamen aller Gruppenmitglieder

  • verantwortlicher Professor / zugehörige Lehrveranstaltung

Print this pageDownload this page as PDF