Digitale Medien (M.Sc.)

Konzeption und Gestaltung // Medientechnik // Interdisziplinäre Kooperation

Die moderne Informationsgesellschaft braucht kreative Köpfe, die bei der Entwicklung innovativer Medienanwendungen eine Brücke zwischen Design und Informatik herstellen können. Der Masterstudiengang vermittelt dafür vertiefende Theorien, Prinzipien und Fachkenntnisse an der Schnittstelle zwischen Mediendesign, Informatik und Medienwissenschaft. Die Studierenden werden befähigt, diese eigenständig weiterzuentwickeln und zur kreativen Lösung komplexer Problemstellungen in der Praxis anzuwenden. Dieses Masterstudium zeichnet sich durch Projekt- und Forschungsorientierung sowie durch interdisziplinäre Kooperationen im In- und Ausland aus, u. a. mit Hochschulen aus dem Brandenburger Umland und Berlin, z.B. der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in Potsdam-Babelsberg.

Bewerbungszeitraum Wintersemester: 01.06.-15.10.
Abschluss Master of Science
Studienform Vollzeit und Teilzeit
Dauer 4 Semester (2 Jahre) bei Vollzeitstudium
Akkreditierung Ja (ASIIN e. V.)
Numerus clausus Nein

Mehr Informationen zum Studium


Regelstudienplan

ModulSWSECTS
Medienkonzepte/-theorie I46
Medienkonzepte/-theorie II46
Wahlpflichtmodul I46
Wahlpflichtmodul II46
Projekt I 46
ModulSWSECTS
Medienkonzepte/-theorie III46
Mobile Informationssysteme46
Wahlpflichtmodul III46
Projekt II a46
Projekt II b 46
ModulSWSECTS
Medienkonzepte/-theorie IV46
Digitale Medien 46
Wahlpflichtmodul IV46
Projekt III a46
Projekt III b 46
ModulSWSECTS
Masterseminar23
Masterarbeit (mit Kolloquium)x27

Legende: Die Zahlen in den Klammern beziehen sich auf die jeweilige Vorlesung, Übung oder das jeweilige Seminar und beziffern die anfallenden SWS (Semesterwochenstunden) und die zu erhaltenen ECTS-Punkte (European Credit Transfer System).

Wahlpflichtfächer

3D Character Animation
Biosignalanalyse
Creative Coding
Datenschutz/Datensicherheit
Design Thinking
GameLab
Generatives Design
Grundlagen der Medientechnologie
Informationsvisualisierung
Interactive Environments
Interface Design
International Media Online Training
IT- und Medienforensik
Klanginstallation
Kryptographie und Netzwerksicherheit
Mathematisch-algorithmische Verfahren der Computergrafik
Medialer und Interaktiver Raum
Mediensicherheit
Motion Graphics
Narration vs. Interaktion in zeitbasierten Medien
Security Management
Systemintegration
User Experience

Print this pageDownload this page as PDF