OpenBiolab

Geldgeber:
Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK)

Förderträger:
ILB

Programm:
Förderung der Infrastruktur für Forschung, Entwicklung und Innovation aus dem EFRE (InfraFEI)

Kurzbezeichnung des FuE-Projektes:

OpenBiolab - Aufbau eines offenen Biosignallabors für Forschung, Entwicklung
und Innovation im Gesundheitswesen

Projektbeschreibung:
Mit dem Vorhaben wird das Ziel verfolgt, im Bereich der Medizininformatik ein OpenBiolab (offenes Biosignallabors für Forschung, Entwicklung und Innovation im Gesundheit) einzurichten. Dabei soll das vorhandene Mess-Equipment, welches für die Biosignal- und Bewegungsanalyse eingesetzt wird, um einen Tensiomyographie (TMG)-Messplatz technologisch ergänzt werden. Dadurch ergibt sich ein vielfältiges Potential für die Weiterentwicklung des Forschungsgebiets (Biosignal-/Bewegungsanalyse), wodurch sich ebenfalls Impulse für die Lehre ergeben. Mit der Einrichtung des OpenBiolab soll die Fähigkeit der THB zur anwendungsorientierten Forschung und Lehre im Bereich Biosignal-/Bewegungsanalyse und zugehöriger Entwicklungs- und Testprozesse gestärkt werden.

Laufzeit:
05.10.2021 und 30.09.2022

Print this pageDownload this page as PDF
 

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)