Applied Computer Science (B.Sc.)

Auslandsaufenthalt // Englischsprachige Vorlesungen // Internationale Berufschancen

Der Studiengang Applied Computer Science ist ein international orientierter Studiengang, gekennzeichnet durch ein integriertes Auslandssemester. Unser Ziel ist es, durch eine Auswahl englischsprachiger Lehrveranstaltungen u. a. deutschen Studierenden die Vorbereitung für ihr Auslandssemester zu ermöglichen und gleichzeitig ausländischen Studierenden bei einem einsemestrigen Gastaufenthalt im Studiengang ein ausreichendes englischsprachiges Angebot zu bieten. Das Curriculum des internationalen Studiengangs lehnt sich inhaltlich an das des Bachelorstudiengangs Informatik an. Deshalb stehen den Absolventinnen und Absolventen dieselben Berufe und Berufsbilder offen, wobei sie über den zusätzlichen Bonus der Auslandserfahrung verfügen.

Bewerbungszeitraum Wintersemester: 01.06.-15.10.
Abschluss Bachelor of Science
Studienform Vollzeit
Dauer 6 Semester (3 Jahre)
Akkreditierung Ja (ASIIN e. V.)
Numerus clausus Nein
Mögliche Masterstudiengänge Informatik (M.Sc.), Digitale Medien (M.Sc.)

Mehr Informationen zum Studium


Regelstudienplan

Modul SWSECTS
Informatik und Logik 45
Algorithmen und Datenstrukturen 45
Technische Informatik und Medientechnik 45
Programmierung I 45
Mathematik I 45
Englisch 24
Projektstudium und wissenschaftliches Arbeiten 23
Modul SWSECTS
Rechnerorganisation 45
Mediengestaltung 44
Programmierung II 45
Betriebssysteme /
Webcomputing
45
Mathematik II 45
Englisch 24
Formale Sprachen/Automatentheorie 44
Modul SWSECTS
Programmierung III 45
Betriebssysteme/Rechnernetze 45
Grundlagen der Sicherheit 44
Datenbanken I 44
Mathematik III 22
Wahlpflichtmodul I 45
Wahlpflichtmodul II 45
Folgende Wahlpflichtfächer stehen zur Verfügung: Profil CMC Profil DM Profil IS
Grundlagen Audio und Video x
Grundlagen der digitalen Signal- und Bildverarbeitung x x
Alternative Programmierparadigmen x x
Mikrocomputertechnik x
Human-Computer Interaction x x
Grundlagen des Cloud Computing x x
Mathematische Programmierung
Mikroprozessoren x
Computeranimation x
Modul SWSECTS
Software-Engineering 45
Komplexpraktikum 46
Recht 22
Wahlpflichtmodul III 45
Wahlpflichtmodul IV 45
Wahlpflichtmodul V 45
Folgende Wahlpflichtfächer stehen zur Verfügung: Profil CMC Profil DM Profil IS
Grundlagen interaktiver Medien x
Digitales Filmen x
Digitale Signal- und Bildverarbeitung x x
Objektorientierte Skriptsprachen x
Screen-/Motiondesign x
Datenvisualisierung x x
International Media Camp x
Grundlagen der Wissensverarbeitung x
Maschinenorientierte Programmierung x
Rechnerarchitektur x
Mobile Anwendungen und Systeme x
Datenbankprogrammierung x x
Sicherheit mobiler und verteilter Systeme x
JEE-Technologien und Anwendungen x
C#- und .NET-Programmierung
ModulSWSECTS
Auslandsmodule 1825
Auslandsseminar25
Modul SWSECTS
Betreutes Praxisprojekt x12
Praxisseminar 23
Bachelorseminar 23
Bachelorarbeit mit Kolloquium x12

Legende:
Die Zahlen beziehen sich auf die jeweilige Vorlesung, Übung oder das jeweilige Seminar und beziffern die anfallenden SWS (Semesterwochenstunden) und die zu erhaltenen ECTS-Punkte (European Credit Transfer System).

Musterstudienpläne

3. Semester 4. Semester
Modullinie 1Computer AnimationFundamentals of Interactive Media
Modullinie 2Fundamentals of Audio and VideoDigital Filming
Jede Zeile dieser Tabelle zeigt eine sinnvolle Kombination von Wahlpflichtmodulen im Profil Digitale Medien
3. Semester4. Semester
Modullinie 1Fundamentals of Digital Signal- and Image ProcessingDigital Signal-and Image Processing
Modullinie 2Alternative Programming ParadigmsFundamentals of Knowledge Processing
Modullinie 3Alternative Programming ParadigmsMachine-Oriented Programming
Modullinie 4Micro-Computer TechnologyComputer Architecture
Jede Zeile dieser Tabelle zeigt eine sinnvolle Kombination von Wahlpflichtmodulen im Profil Intelligente Systeme
3. Semester4. Semester
Modullinie 1Human-Computer InteractionMobile Applications and Systems
Modullinie 2Fundamentals of Cloud ComputingDatabase Programming
Modullinie 3Fundamentals of Cloud ComputingSecurity of Distributed Systems or Biometrics in IT Security
Jede Zeile dieser Tabelle zeigt eine sinnvolle Kombination von Wahlpflichtmodulen im Profil Cloud und Mobile Computing
Print this pageDownload this page as PDF