Online-Studiengang Medieninformatik (B.Sc.)


Online // Flexibel // Berufsbegleitend

Die moderne Informationsgesellschaft braucht kreative Köpfe, die bei der Entwicklung innovativer Medienanwendungen eine Brücke zwischen Design und Informatik herstellen können. Deshalb beschäftigt sich die Medieninformatik mit der Konzeption, Entwicklung, Einführung und dem Betrieb von Hard- und Software-Systemen für die Produktion, Distribution und Nutzung von (digitalen) Medien. Ziel der Ausbildung ist, den Studierenden mit einem auf berufspraktische Fertigkeiten zielenden Studium einen guten Berufsstart zu ermöglichen in den Bereichen: Software-, Web- und Datenbank-Entwicklung, Content-Management, Dokumentation, Redaktion, Computergrafik/-animation, Planung, Design und Entwicklung von medienorientierten Software-Systemen und Medien sowie Unternehmensberatung.

BewerbungszeitraumWintersemester: 01.06.-30.09., Sommersemester: 15.01.-31.03., für internationale Studierende: 01.06. - 31.08., 01.12. - 15.02.
AbschlussBachelor of Science
StudienformOnline, als Voll- oder Teilzeitstudium
Dauer6 Semester (3 Jahre) bei Vollzeitstudium
AkkreditierungJa (ASIIN e.V.)
Numerus claususNein
Mögliche MasterstudiengängeOnlinestudiengang Medieninformatik (M.Sc.), Informatik (M.Sc.), Digitale Medien (M.Sc.)

Studieninteressierte mit ausländischer Staatsangehörigkeit und mit einem im Ausland erworbenen Schul-/Hochschulabschluss finden hier ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren über Uni-Assist.

Mehr Informationen zum Studium


Regelstudienplan

ModulECTS
Grundlagen der Mathematik5
Grundlagen der Programmierung 15
Einführung in die Informatik5
Mediendesign 15
Computerarchitektur und Betriebssysteme5
Kommunikation, Führung und Selbstmanagement5
ModulECTS
Grundlagen der Programmierung 25
Theoretische Informatik5
Relationen und Funktionen5
Mensch-Computer-Interaktion5
Rechnernetze Grundlagen5
Mediendesign 25
ModulECTS
Datenbanken5
Algorithmen und Datenstrukturen5
Web-Programmierung5
Computergrafik5
Projektmanagement5
Multimediatechnik5
ModulECTS
Softwaretechnik5
Internetserver-Programmierung5
Internet Anwendungen für mobile Geräte5
Einführung in wissenschaftliche Projektarbeit5
IT-Recht5
Grundlagen der IT-Sicherheit5
ModulECTS
Praxisprojekt15
Pattern and Frameworks5
Wahlpflichtfach5
Wahlpflichtfach5
ModulECTS
Betriebswirtschaftslehre5
Wahlpflichtfach5
Wahlpflichtfach5
Bachelor-Seminar / Kolloquium3
Bachelor-Arbeit12

Legende:
Die Zahlen beziffern die zu erhaltenen ECTS-Punkte (European Credit Transfer System).

Wahlpflichtfächer

Studienschwerpunkt
ModulECTSIT-SicherheitInformatik und Software-EntwicklungDigitale Medien
Netzwerksicherheit5x
IT-Forensik5x
Digitaler Selbstschutz5x
Sicherheitsmanagement5x
English for Computer Scientists5xx
Entwicklung sicherer Softwaresysteme5xx
Ethik in der IT-Sicherheit5xx
Rechnernetze Vertiefung5xx
UNIX-basierte Betriebssysteme5xx
Anforderungsanalyse und Modellierung5x
Programmierung in C++5x
Cloud Computing5x
Objektorientierte Skriptsprachen5xx
Informationsmanagement5xx
Technisches Englisch5xx
Medienwirtschaft und Kommunikationspolitik5x
Content-Management Systeme5x
Rich-Media Anwendungen5x
Bildbearbeitung und Bildverarbeitung5x
Grundlagen virtueller Welten5x

Ablauf des Studienbeginns

Die Grafik zeigt, wie die Reihenfolge der Abläufe zu Studienbeginn aussieht, welche Accounts angelegt werden und mit welchem man sich wo einloggen kann. (Zur Vergrößerung bitte anklicken.)

Print this pageDownload this page as PDF