Informatik (B.Sc.)

Cloud and Mobile Computing // Digitale Medien // Intelligente Systeme

Unsere Welt ist ohne Informatik-Anwendungen nicht mehr vorstellbar. Die besondere Befähigung von ausgebildeten Informatiker/-innen liegt in der Analyse, Konzeption, Entwicklung und Konfiguration von Hard- und Softwaresystemen und deren Einbettung in bestehende Umgebungen sowie in der Planung und Organisation oder in der Anpassung von System- und Anwendungssoftware. Das fachliche Spektrum des Studiengangs reicht von netz-, internetbasierten und mobilen Systemen im Bereich Cloud and Mobile Computing über Bilderkennung, künstliche Intelligenz, Embedded Systems und Robotern im Bereich Intelligente Systeme bis hin zur Produktion von Videos, Computerspielen und Webanwendungen im Profilbereich Digitale Medien. Dabei werden einzelne frei wählbare Spezialisierungen durch einen erprobten interdisziplinären Ansatz miteinander verbunden.

BewerbungszeitraumWintersemester: 01.06. - 30.09.
AbschlussBachelor of Science (180 CP)
StudienformVollzeit oder Dual
Dauer6 Semester (3 Jahre) bei Vollzeitstudium
AkkreditierungJa (ASIIN e.V.)
Numerus claususNein
Mögliche MasterstudiengängeInformatik (M.Sc.), Digitale Medien (M.Sc.)

Mehr Informationen zum Studium


Regelstudienplan

Modul SWSECTS
Informatik und Logik 45
Algorithmen und Datenstrukturen 45
Technische Informatik und Medientechnik 45
Programmierung I 45
Mathematik I 45
Englisch 22
Projektorientiertes Studium 22
Modul SWSECTS
Formale Sprachen und Automaten 45
Rechnerorganisation 45
Mediengestaltung 45
Programmierung II 45
Betriebssysteme /
Webcomputing
45
Mathematik II 45
Modul SWSECTS
Programmierung III 45
Betriebssysteme/Rechnernetze 45
Grundlagen der Sicherheit 45
Datenbanken 45
Mathematik III 22
Wahlpflichtmodul I 45
Wahlpflichtmodul II 45
Folgende Wahlpflichtfächer stehen zur Verfügung: Profil CMC Profil DM Profil IS
Grundlagen Audio und Video x
Grundlagen der digitalen Signal- und Bildverarbeitung x x
Alternative Programmierparadigmen x x
Mikrocomputertechnik x
Human-Computer Interaction x x
Grundlagen des Cloud Computing x x
Mathematische Programmierung
Mikroprozessoren x
Computeranimation x
Modul SWSECTS
Software-Engineering 45
Komplexpraktikum 45
WPF aus Studium Generale 45
Wahlpflichtmodul III 45
Wahlpflichtmodul IV 45
Wahlpflichtmodul V 45
Folgende Wahlpflichtfächer stehen zur Verfügung: Profil CMC Profil DM Profil IS
Grundlagen interaktiver Medien x
Digitales Filmen x
Digitale Signal- und Bildverarbeitung x x
Objektorientierte Skriptsprachen x
Screen-/Motiondesign x
Datenvisualisierung x x
International Media Camp x
Grundlagen der Wissensverarbeitung x
Maschinenorientierte Programmierung x
Rechnerarchitektur x
Mobile Anwendungen und Systeme x
Datenbankprogrammierung x x
Sicherheit mobiler und verteilter Systeme x
JEE-Technologien und Anwendungen x
C#- und .NET-Programmierung
Folgende Module stehen im Studium Generale zur Verfügung:
Studium Generale IBetriebswirtschaftslehre
Studium Generale IIRecht
Informatik und  Gesellschaft
Studium Generale IIICommunicative Competence
Grundlagen des  Projektmanagements
Studium Generale IVEthik
Medienrecht

Modul SWSECTS
Projekt 47
Einführung in das wissenschaftliche Schreiben22
WPF aus Studium Generale 45
Wahlpflichtmodul VI 45
Wahlpflichtmodul VII 45
Wahlpflichtmodul VIII 45
Folgende Wahlpflichtfächer stehen zur Verfügung: Profil CMC Profil DM Profil IS
Medienpsychologie x
Cross-Device-Interaction x x
Medientechnik Audio x
Multimediaproduktion x
Autonome Mobile Systeme x
Wissensbasierte Systeme in der Medizin x
Eingebettete Systeme x
Systementwurf x
Enterprise Anwendungen x
Software-Qualitätx

 

Folgende Module stehen im Studium Generale zur Verfügung:
Studium Generale IBetriebswirtschaftslehre
Studium Generale IIRecht
Informatik und Gesellschaft
Studium Generale IIICommunicative Competence
Grundlagen des  Projektmanagements
Studium Generale IVEthik
Medienrecht

 

 

Modul SWSECTS
Betreutes Praxisprojekt x12
Praxisseminar 23
Bachelorseminar 23
Bachelorarbeit mit Kolloquium x12

Legende:
Die Zahlen beziehen sich auf die jeweilige Vorlesung, Übung oder das jeweilige Seminar und beziffern die anfallenden SWS (Semesterwochenstunden) und die zu erhaltenen ECTS-Punkte (European Credit Transfer System). Das genannte Curriculum entspricht der 2018er Studien- und Prüfungsordnung. Für frühere Ordnungen schauen Sie bitte auf die Seiten des STS.

Print this pageDownload this page as PDF