Absolventen des FBI feierlich verabschiedet

Feierlich hat der FBI am Freitag, 22.09.2017 seine Absolventinnen und Absolventen des zurückliegenden akademischen Jahres verabschiedet. Insgesamt 20 Alumni folgten mit Freunden und Verwandten der Einladung zum 14. Diploma Event. Weitere 130 Absolventinnen und Absolventen beendeten in diesem Jahr erfolgreich ihr Studium, waren aber wegen beruflicher Verpflichtungen verhindert.

So feierten rund 80 Gäste diesen besonderen Anlass im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Matthias Staiger (E-Piano) und Gabriele Knobloch (Violine) von der Musik- & Kunstschule TonArt Rathenow/Premnitz und eigenen produzierten Musikvideos. Sowohl die Präsidentin der THB Prof. Dr.-Ing. Burghilde Wieneke-Toutaoui als auch der Dekan des FBI Prof. Dr. Rolf Socher wünschten den Absolventinnen und Absolventen in ihren Ansprachen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Außerdem brachte der Alumnus Marian Krüger das Auditorium mit seiner Rede zum Nachdenken und Schmunzeln.

Print this pageDownload this page as PDF